Datenerfassung für die Neurokardiale Funktionsdiagnostik mit SUEmpathy

Die Datenerfassung erfolgt beim SUEmpathy über Biosignalverstärker und Signalwandler, die in die Ableit- oder Verbindungskabel integriert sind. Durch eine Verstärkung unmittelbar am Ableitort werden sehr störungsarme Signalaufzeichnungen möglich. VitalBox
  • 1-4 Kanal Signaleingangsbox, Abtastfrequenz
    512 Hz/Kanal
  • modulares Verstärkerkonzept durch Integration in die Ableitungskabel
  • Signalübertragung über USB
  • Stromversorgung über USB-Buchse
  • galvanische Trennung zur Patientensicherheit

Die Ableitung der Atmung erfolgt thorakal oder abdominal. Mittels einer Oberarmmanschette wird der Blutdruck nach der bewährten RR-Methode gemessen. Die Herzfrequenz wird über eine einfache EKG-Ableitung ermittelt. Aufgezeichnet werden stets die Originalsignale.


Die mobile Datenaufzeichnung

Zur mobilen Datenerfassung an frei bewegten Personen dient die VitalBox mobil. Die Daten werden auf SD-Karte gespeichert. Damit sind Langzeituntersuchungen (24 Stunden) möglich.

VitalBox mobil   VitalBox mobil

Copyright © 1996-2010 SUESS Medizin-Technik GmbH. Alle Rechte vorbehalten.