SUEmpathy
- das Praxissystem zur Beurteilung der neurokardialen Regulation

Sympathy
Diese SUEmpathy Ausführung ist eine Innovation zur täglichen Untersuchung und qualitätsgesicherten Behandlung von Funktionsstörungen und chronischen Erkrankungen für die Praxis.

Dieses Produkt wendet sich an Ärzte und Therapeuten, die neben einer biochemisch-anatomisch bezogenen Medizin zunehmend die funktionelle Ebene und eine ganzheitliche Betrachtung in Diagnostik und Therapie einbeziehen wollen. Die Ganzheitsmedizin sieht den Menschen in seiner Einheit von Körper, Geist und Seele, die geprägt ist durch Spiritualität und Umwelt, inmitten von Energie- und Informationsfeldern.

Im heutigen praktischen Alltag dominieren Funktionsstörungen, die als Folge von chronisch emotionalem Stress und Depression in internationelen wissenschftlichen Studien zunehmend als Hauptursache für Herz-Kreislauf-und Stoffwechselerkrankungen, Schlaganfall, Krebs und Allergien erkannt werden. Weil all diese Erkrankungen stets den ganzen Menschen betreffen, sind neue Konzepte in Diagnostik und Therapie erforderlich. Gefragt ist eine systemische Diagnostik, die einen Biomarker liefert, mit dem global das dynamische Anpassungsverhalten des menschlischen Organismus beschrieben werden kann. Hier rückt die Herz-Hirn-Achse in den Mittelpunkt der Betrachtungen. Ihr Regulationsverhalten, gemessen am kardialen vagalen Tonus ist ein Abbild der gesamten körpereigenen Regulationsprozesse.

Die messbaren Hauteigenschaften der neurokardialen Regulation sind die Regulationsdynamik, die Regulationsreserve sowie das Adaptationsverhalten. Diese Eigenschaften sind entscheidend für die Gesundheit und das Wohlbefinden der Menschen.

Regulationsdynamik

Copyright © 1996-2013 SUESS Medizin-Technik GmbH. Alle Rechte vorbehalten.